Moderation

Als Gast eines Kabarett Cuvée-Abends werden Sie durch eine/einen unserer hochqualifizierten ModeratorInnen durch den Abend geleitet.  

Dürfen wir vorstellen

Christine Teichmann

Christine Teichmann, die Grande Dame des steirischen Poetry Slams - gesellschaftskritisch, politisch aktuell und voll schwarzem Humor. Legendär: die PolitSport Reportage nach der Pause – jedes Mal neu und top aktuell! www.christine.teichmann.top

 

Christine Teichmann ist Ihre Gastgeberin auf der Kabarett Cuvée Tournee (Graz, Leibnitz, Klagenfurt).

Amöbia Nyx

Amöbia Nyx ist eine Kunstfigur, geschaffen und dargestellt durch Wolfgang Lanner, die nicht nur durch ihr optisches Erscheinungsbild, sondern auch durch ihren Charme und ihr politisches Programm für "Kurzweile" auf den Kabarett-Cuvée Bühnen sorgt. 

 

Amöbia Nyx ist Ihre Gastgeberin in der "Werkstatt Murberg".


Das sind unsere

Nächsten Acts

David Stockenreitner

David Stockenreitner besticht auf der Bühne nicht gerade durch Agilität. Dafür kombiniert der Österreicher schwarzen Humor, Ekel, und Zynismus mit Charme und körperlichen Einschränkungen. In diesem Stil spricht er Gedanken aus, auf die andere Menschen gar nie kommen würden ... weil die anderen Menschen arbeiten müssen.  

Benedikt Mitmannsgruber

Foto: Benedikt Mitmannsgruber
Foto: Benedikt Mitmannsgruber

20 Jahre ist er Teil der völlig überalterten und erzkatholischen Gesellschaft. 20 Jahre verbringt er in der Mühlviertler Eiszeit, den Sommer kennt er nur aus Erzählungen. Durch die unbarmherzige Kälte gefriert Mitmannsgrubers Lächeln ein. Es gibt für ihn nur noch einen Ausweg: den Auszug, den Exodus. Mitmannsgruber zieht aus um sich vor seinem Volk zu retten, vor seiner Depression. Die Stadt soll ihn heilen, doch sie verführt ihn. Er findet die Liebe, den Konsum, die Drogen. Immer weiter entfernt er sich von seinen katholischen Wurzeln und zieht damit Gottes gnadenlosen Zorn auf sich. 

 

Josef Klöchl

Foto: Ari Yehudit Richter
Foto: Ari Yehudit Richter

Josef Jöchl ist Exil-Tiroler in Wien und Comedian. Gemeinsam mit Denice Bourbon veranstaltet er seit 2017 Wiens ersten queeren, politisch-korrekten Comedy Club. PCCC* ist im Wiener WUK beheimatet und findet ca. 4-mal im Jahr statt.

Nadia Baha

Satire, Literatur, Musik

Schreibt.Organisiert. Menscht.

Hat kein Smartphone, aber jede Menge Ideen.

Dance in solidarity with two left feet!

 

Die vielseitige Künstlerin aus Wien steht für satirisches Kabarett zwischen den Zeilen. Neben Literatin und Kabarettistin ist sie auch als DJane Dewa und in mehreren Kollektiv-Projekten aktiv.

In chronologischer Reihenfolge

Unsere Bisherigen Acts

Einzelnes Event abseits unserer Tournee

Harald Pomper

Bild: Sylvia Größwang
Bild: Sylvia Größwang

Gesellschaftskritisches Kabarett & Liedermacherei

Der Kabarettist & Liedermacher widmet sich in seiner politische Satire aktuellen gesellschaftspolitischen Themen („Sorg’ dich nicht um Klimawandel – bete für globalen Handel!“) und nimmt u.a. scheinheilige Heimatparteien ins Visier („Der Nationalist liebt den Staat, an dem er sich bereichert hat“). 

Dabei behandelt er ohne ideologische Brille politische Hintergründe („Rückt der Perser Öl nicht raus, fallen Bomben auf sein Haus“) und spricht verdrängte Tatsachen offen an („Familienehre ist sehr wichtig, drum’ liebt der Onkel seine Nichte richtig“). Gesellschaftspolitisches Kabarett & Politstorys treffen auf „handg’mochte“ Protestlieder. 

www.haraldpomper.com

Sonja Pikart

Fotocredit  Alan Ovaska
Fotocredit Alan Ovaska

Sonja Pikart – Kabarettistin und Comedienne entführt mit scharfem Stand-Up und wildem Storytelling in menschliche Abgründe. In absurden Geschichten und bösartig-morbiden Gegenüberstellungen beschäftigt sie sich mit Verwandlung, Neuanfängen und der Suche nach der eigenen Identität.

Für ihr erstes Programm „Gluten Abend!“ wurde Sonja Pikart mit dem Neulingsnagel 2015 ausgezeichnet. Sie war Finalistin beim Rostocker Koggenzieher und beim Mannheimer Comedy Cup. Seit 2018 tourt sie mit ihrem zweiten Soloprogramm „Metamorphose“ durch Deutschland und Österreich.

www.sonjapikart.com 

Alex Lovrek

Der Verstand ist eine tolle Maschine. Aber auch der Ursprung vielen Übels. Oftmals plant er weit über das Zähneputzen und Kaffee machen hinaus, er verurteilt, erfindet Dramen, schubladisiert, unternimmt wort- und konfliktreiche Reisen in Zukunft und Vergangenheit - kurz – er hält praktisch nie die Pappn!

Alex Lovrek´s „cerebrale Masturbation“ ist beinahe vollkommen jugendfrei, obwohl er seinem Missverstand ungeniert erlaubt, sich vor Publikum von weltbewegenden Fragen zu befreien. Wie zum Beispiel:

Warum heisst es eigentlich Klobrille und nicht Klomonokel?

Ein Tag in seinem Hirn ist ebenso dabei sein, wie ein paar zum Scheitern verurteilte musikalische Versuche, seinen Verstand zum Schweigen zu bringen.

„Behandle Deinen Verstand wie einen leicht verrückten Onkel, als Familie kannst Du ihn nicht loswerden, Hand aufs Hirn – er kann ja auch hilfreich sein, aber am Besten: Glaube einfach nicht alles was Du denkst…so bleiben manche Fragen besser ohne Antwort…“

www.alex-lovrek.at

Vaginas im Dirndl

Foto: Bettina Frenzel
Foto: Bettina Frenzel

Vaginas im Dirndl ist ein unverschämt frecher, musikalischer Aufklärungsabend für Erwachsene

Die Kombination von Vagina und Dirndl bringt ein Tabuthema mit österreichischer Tradition in Verbindung, was manche belustigt und andere provoziert. VAGINAS IM DIRNDL ist frech, unterhaltsam und stellt die Fragen frei heraus, die sich sonst keiner zu fragen traut: Was ist der Unterschied zwischen Vagina und Vulva? Wo genau befindet sich der G-Punkt? Sollten wir mal über Masturbation sprechen? Hast du einen Dildo? Und muss ein Orgasmus denn wirklich immer sein?

Das Frauenkabarett-Trio beseitigt auf humorvolle Weise Mythen und Fehlinformationen zu den Themen weibliche Sexualität und Rollenklischees in der Gesellschaft. Mit Charme, Witz und Gefühl nehmen die drei Dirndln ihr Publikum mit auf ihre Reise Richtung intimer Gerechtigkeit.

HOLLA-TRIO

www.vaginasimdirndl.com

Anja Kaller

Anja Kaller's neues Programm mit dem Arbeitstitel "AUSbildung" ist gerade im Entstehen und schreibt sich eigentlich wie von selbst.

Als Musik- und Sportlehrerin an einem Wiener Gymnasium und alleinerziehende Mutter eines 15-jährigen Sohnes werden ihr täglich neue Gags auf dem Silbertablett serviert – auch wenn die im ersten Moment oftmals gar nicht so zum Lachen sind.

www.anjakaller.at

MARECEK MUSNER

 

Warum entschließen sich ein grantiger Osttiroler und ein – angeblich – 1,80m großer Schweizer auf die Kabarettbühne zu steigen? Kennen lernten sich die beiden während ihrer gemeinsamen Zeit auf der Schauspielschule.

Als sie bemerkten, dass ein Körpergrößenunterschied von 15 Zentimetern scheinbar reicht, um ein Publikum zum Lachen zu bringen, gingen sie in eine Bar. Vier Jahre später kamen sie wieder raus und machten sich auf, zum „Grazer Kleinkunstvogel“ 2016, um dort  bis ins Finale zu speiben. Im Jahr darauf konnten sie den „Goldenen Neulingsnagel“ für sich entscheiden. Seitdem stehen die beiden regelmäßig auf der Bühne, um mit ihrem Erstlingswerk „Ballerinos“ zu begeistern.

https://marecek-musner.com/

SEPPI NEUBAUER

Vom Leben missverstanden, von Hackern erpresst und um 2000 Bit-Coins erleichtert. Er legt uns als Vertreter für Medizinprodukte nicht nur einen Schrittmacher, sondern noch viele andere gute Ratschläge ans Herz.

Sympathische Geschichten-Erzählerei irgendwo zwischen Wahrheit und grenzenloser Übertreibung.

Seppi Neubauer ist der Vize-Preisträger des Kleinkunstvogels 2019. Aktuelles Soloprogramm: "money, money, monkey".

www.SeppiNeubauer.at

Rudi Schöller

VORMÄRZ SPRICHT

Es herrscht Aufregung am Österreichischen Hof... Vormärz ist nicht aufzufinden. Er hat etwas von einem Kabarett-Auftritt gesagt. Nein, „gesagt“ natürlich nicht. Er hat es irgendwie zu verstehen gegeben. Und dann ist er aus dem Schloss geeilt...

Rudi Schöller ist bekannt als stummer Diener Vormärz aus „Wir sind Kaiser“. Doch wenn er spricht, hat er einiges zu sagen.

Über den modernen Alltag, das Leben in einer Beziehung, die Auswüchse der Digitalisierung, Ernährungstrends, Italien-Urlaube, Fernsehgewohnheiten, Demokratie oder Fake News.

Ob er diesmal etwas zu lachen hat, wird man sehen. Das Publikum auf jeden Fall.

www.rudischoeller.at

Kontakt

 

info@KabarettCuvee.com

verein VLG

 

Verein zur Förderung von Literatur und performativer Gesellschaftskritik